Special Olympics

ThreeBond supports the Special Olympics

Three Bond unterstützt die Special Olympics

Der Beginn der Special Olympics

Die Special Olympics begannen 1963, als Eunice Kennedy Shriver ein Tagescamp in ihrem eigenen Haus für Menschen mit geistigen Entwicklungsstörungen eröffnete.

Die Sommerspiele begannen im Jahr 1969 mit den Pan-American Spielen, die in Chicago durchgeführt wurden. Danach 1977 erstmals die Special Olympics auch im Winter veranstaltetgenauso wie die olympischen Winterspiele. Seit her finden die Special Olympics genauso wie die Olympischen Spiele alle vier Jahre statt.

Derzeit nehmen rund 1,7 Millionen Athleten und 500.000 Freiwillige aus über 150 Ländern an den Veranstaltungen teil.

Was sind die Special Olympics?

Die Special Olympics sind eine Internationale Sportbewegung, die die soziale Teilhabe von Menschen mit geistigen Entwicklungsstörungen fördert, indem sie Sportausbildung und Veranstaltungen anbietet, bei denen die Ergebnisse einer solchen Ausbildung zu erkennen ist. Die Special Olympics wird weitestgehend von den örtlichen Freiwilligen unterstützt.

Three Bond und die Special Olympics

Unser Unternehmen und die Special Olympiacs haben erstmals im Winter 2004 zusammen gearbeitet. Wir boten unsere Hakuba Resort   an, die ausschließlich von Personen mit geistigen Entwicklungsstörungen genutzt wurde, als einen Ort, um ihre Fähigkeiten auf die Vorbereitung für die internationalen Special Olympics im Zusammenhang mit den Winterspielen 2005 in Nagano – auszubauen. Durch dieses Ereignis, erfuhren wir mehr über die Special Olympics und unsere Mitarbeiter begannen sich ehrenamtlichen daran zu beteiligen.

Wir erweiterten unser Aktivitäten nach und nach, indem wir die Nutzung unserer Einrichtungen anboten, Spenden- und Wohltätigkeitsveranstaltungen organisierten sowie durch die ehrenamtliche Teilnahme und Unterstützung unser Mitarbeiter. So wurde unser Unternehmen durch unsere Unterstützung ein Teil der Special Olympics in Japan.

In unseren ehrenamtlichen Sporttätigkeiten (Unihockey), stiegen allmählich unsere Mitgliederzahlen und einige Mitarbeiter fingen sogar an, zertifizierte Trainer zu werden. Bei Zeit beteiligen sich Tetsuya Matsunaga (welcher Japan bei den Olympischen Spielen in Peking vertreten hat) und Kimihiko Imamura der auch in unserem Segelteam.

Während der Weihnachtszeit veranstalteten wir ein “Charity Klebstoff Event” im Landmark Plaza, wo wir durch die Teilnahme von mehr als 500Personen einen hohen Spendenbetrag  zur Unterstützung der Special Olympics in Japan zu generieren.

Die “Three Bond Presents Kamamoto Soccer School” zusammen mit Teilnehmer aus dem Hauptsitz, so wie aus vielen Fabriken der Three Bond Gruppe machten es sich zur Aufgabe die “Yell” fund-raising activities zu unterstützen. Bei den 5. Spezial Nippon national summer olimpics in Osaka im Jahr 2010, beteiligten sich 111 Mitarbeiter von Three Bond als ehrenamtliche Helfer. In Zukunft werden wir alles dafür tun, um die Special Olympics auch weiterhin zu unterstützen.

Special Olympics Site

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann